Dein Warenkorb
keine Produkte

Piercings aus Silber

Das Edelmetall Silber wird für viele verschiedene Schmuckstücke verwendet.

Man sollte ausschließlich 925 Sterling Silber benutzen und es nicht direkt in den Stichkanal einführen, sondern nur oberflächlich und mit einem Stab aus Titan tragen (z. Bsp. als Nippleshield).

Auf keinen Fall sollte Silber als Ersteinsatz verwendet werden, da das Material eine Menge Nickel abstößt und es unter diesen Umständen zu Hautirritationen und -reizungen bis zur Abstoßung kommen könnte.

Silber ist ein weiß glänzendes Material, das leider dazu neigt schwarz anzulaufen und sich somit zu verfärben. Um das zu verhindern, gibt es rhodinierte Piercings aus 925er Silber, bei denen eine spezielle Legierung aufgebracht worden ist.

Menschen, die unter einer Nickelallergie leiden, sollten gänzlich auf Silberschmuck verzichten.